Evangelisch-Lutherische Kirche Zwönitz

Herzlich Willkommen im Ortsteil Niederzwönitz

„Daß Jesus siegt, bleibt ewig ausgemacht.” (J. Chr. Blumhardt)

Unter dem Leitspruch unserer Kirche freuen wir uns, Sie hier begrüßen zu dürfen.

A K T U E L L E S

Gerade wegen der Pandemie soll in diesem Jahr so etwas Ähnliches wie "Mit der Krippe unterwegs" stattfinden. Vermutlich wird es einen anderen Namen bekommen, weil die bisherigen Besonderheiten nicht einem Hygienekonzept entsprechen. Der für 2020 geplante Ablauf wird sich auf 2 Lieder, einen Impuls und ein Gebet beschränken und es wird generell im Freien stattfinden. Derzeit sind wir noch in der Planung der Termine. Wer irgendwo bei sich zu einem so freien Platz einlädt, kann in die Liste schauen und sich unter pangert@kirche-zwoenitz.demelden. Die Bestätigung des Termin findet sich dann auch in der Liste. Derzeit planen wir nur für Montag, Mittwoch und Freitag. Sollten die Nachfragen aber höher ausfallen, sind auch weitere Termine möglich.

 

Aufgrund der Pandemieentwicklung gibt es wieder deutlichere Beschränkungen, die mitunter sehr zeitnah festgelegt werden.


Unser Logo

Unser Logo zeigt ein leicht gebogenes Kreuz, von dem eine ausgestreckte Hand ausgeht. Verschiedenstes lässt sich dazu interpretieren. Das Kreuz, Christus, ist der Mittelpunkt. Die Biegung des Kreuzes lässt sich als Heiliger Geist oder auch als Anfechtung verstehen, dessen Windschatten Schutz bietet.
Von Christus und von den Christen, die mit Christus leben bzw. nach seinen Leitmotiven, geht etwas aus, dass bewusst weitergegeben bzw. angeboten werden kann. Die Handhaltung schließt die Möglichkeit ein, dass Wasser weitergegeben wird. Das führt zur Taufe und zum Namenspatron der Kirche und Gemeinde: Johannes, der Täufer. Das Wasser lässt sich dann als lebendiges bzw. lebensspendendes Element verstehen.