Evangelisch-Lutherische Kirche in Zwönitz

KONZERTE UND KIRCHENMUSIK

 

Musik der Barockzeit und Worte der Besinnung

am 18.November 17:00 Uhr Trinitatiskirche

mit einem neu gegründeten Ensemble.
Es erklingen Werke von Ch. P. E. Bach, Albinoni, Telemann u.a.

Es musizieren unter anderem Sibylle Fischer-Kunz, Arne Mehnert, Claudia & Michael Tetzner, Gerd Kehrer, Jörg Meyer, Harald Hemmann

 ♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫

Zu den Zwönitzer Hutzentagen gibt es traditionell am Samstag vor dem ersten Advent um 11.00 Uhr eine Orgelmatinee an der Euleorgel der Trinitatiskirche. Lassen Sie sich auf ganz besondere Weise mit advent- und weihnachtlicher Musik einstimmen.

 

Foto: Uwe Vorberg

An der Orgel Sibylle Fischer- Kunz

 

15.00 Uhr lädt die Trinitatiskirche wieder zum Drehorgelkonzert ein.

 

 

Mit dabei sind 8 Drehorgler aus der Schweiz, Orgelbaumeister Axel Stüber und seine Frau Petra (Foto) und Familie Reuter aus Zwönitz

 ♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫

 

 4. Advent: So. 23.12.2018, 17.00 Uhr Trinitatiskirche Zwönitz 

 

 

   

Erleben Sie weihnachtliches Gospelfeeling mit dem Dresden Gospel Choir unter Leitung von Carmen & Friedemann Wutzler. Es erwartet Sie ein Programm mit modernen und weihnachtlichen Gospelsongs. Das bekannte „Joyful, joyful“ aus dem Gospel-Kultfilm „Sister Act“ ist einer der Songs, die erklingen werden. Gospelmusik ist voll von Emotionen. Die Songs erzählen von Freude, Hoffnung, Liebe und Vertrauen. „Gospelmusik, das ist für uns Begeisterung, Inspiration, Lebensinhalt, Bekenntnis, Groove, Power und vieles mehr.“ so das Musikerehepaar Carmen & Friedemann Wutzler. Sie sind für ihre ansteckende Ausstrahlung und mitreißende Begeisterung bekannt. Viele verschiedene Gospelchöre & Gospelprojekte haben sie bereits geleitet. Deutschlandweit sind sie als Workshopreferenten unterwegs. Der DRESDEN GOSPEL CHOIR ist seit Herbst 2013 ihr neuer regionaler Chor. Inzwischen gehören mehr als 50 begeisterte Sänger/innen zum Chor. Die beiden brennen für Gospel... das überträgt sich auf den Chor und das Publikum... - Also Vorsicht - Gospel ist ansteckend!

 

Vorverkauf: Pfarramt Zwönitz (Kirchstr. 6 | fon: 037 754 / 22 71): 
13 EUR / erm. 8 EUR für Schüler, Studenten & Schwerbehinderte

Vorverkauf: alle Reservix-Vorverkaufsstellen & online:
15 EUR / erm. 10 EUR für Schüler, Studenten & Schwerbehinderte 
www.reservix.de | Tickets & Infos

Abendkasse und Einlass ab 16:15 Uhr

 

♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫

2019

Traditionell wird die Weihnachtszeit in Zwönitz mit Maria Lichtmess am 2. Februar beendet.

Für alle Freunde der Bläsermusikladen laden wir herzlich zu einem Konzert am

2. Februar 2019, 15:00 Uhr

mit dem "Erzgebirgschen Stollnblech" in die Trinitatiskirche ein.

 

Seit 1996 spielen und singen die Musiker vor allem zu Mettenschichten unter Tage. Dabei ist es ihnen wichtig, die christliche Botschaft zu verkünden, ohne die die erzgebirgsche Tradition nicht vorhanden wäre. Alle Bläser sind Laien und musizieren aus Leidenschaft und aus dem Glauben heraus.

 

Bei Kartenvorverkauf erhalten Sie in unserem Pfarramt Auskunft!

(Telefon 037754-2271 oder Email: kg.zwoenitz_trinitatis@evlks.de).